Kaybergschule Erlenbach

Volltextsuche

Archiv

Schülerchor singt am 13.05.15 im Garten von St. Urban

"Es ist wunderbar, den Kleinen zuzuschauen und ihnen beim Singen zuzuhören", resümierte eine Bewohnerin freudestrahlend. Hierzu gab es auch allen Grund! 45 Kinder unter der Leitung von Julia Römer besuchten am 13.05.15 das Erlenbacher Seniorenzentrum, um bei strahlendem Sonnenschein im Garten den Frühling mit ihrem Singen willkommen zu heißen. Abwechslungsreiche Stücke mit Instrumenten und Bewegungen der Kinder wurden den zahlreichen Anwesenden dargeboten. Diese ließen sich sogleich anstecken, stimmten mit ein und klatschten im Takt mit. Nach langem Applaus und einer tollen Zugabe verabschiedeten sich die Kinder wieder in die Schule. Julia Römer versprach mit einem erneuten Besuch ein baldiges Wiedersehen. Die Freude über dieses Angebot war auch bei Hausleiter Mario Ehmann groß, der den Kleinen herzlich für ihr Kommen und Singen dankte.

 

Fasching 2015

Piraten, Cowboys, Hexen, Prinzessinnen und viele weitere fantasievoll verkleidete Kinder feierten am 13. Februar 2015 in der neuen Mehrzweckhalle ausgelassen und fröhlich Fasching. Die Eltern unserer Schule hatten wieder zu unserer traditionellen Faschingsfeier eingeladen und die neue Halle liebevoll mit Luftballons, Girlanden und Luftschlangen geschmückt. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Mit einem schwungvollen Programm sorgten unsere Eltern für eine beschwingte und närrische Stimmung. Es wurde getanzt, gespielt und gewetteifert und wer mal eine Pause brauchte, konnte sich in den Ruheraum zurückziehen. Auch unser Schulchor sorgte mit schwungvollen Liedern für gute Laune. Überraschend bekamen wir Besuch von den Kayberg Hexen, die zwar gruselig aussahen, dann aber doch keine Angst verbreiteten. Herzlichen Dank an alle Eltern für diesen erlebnisreichen Vormittag.